Spenden Sie jetzt.
Helfen Sie hier.

Per Nachlass spenden – hinterlassen Sie eine Perspektive

Mit einem Legat oder einer Erbschaft zugunsten von Aids & Kind hinterlassen Sie Hoffnung und Zukunftsperspektiven für Aidswaisen im abgelegenen, ländlichen Kenia und in den Slums von Johannesburg in Südafrika. Sie tragen dazu bei, dass Kinder und Jugendliche in diesen Gebieten mehr über HIV/Aids erfahren – und sich so besser schützen. Und Sie ermöglichen unseren ganzheitlichen Einsatz für armuts- und aidsbetroffene Kinder.

Die Regelung Ihres Nachlasses gibt Ihnen die Sicherheit, dass Ihr letzter Wille respektiert wird und Ihr Vermögen nach Ihrem Tod so verwendet wird, wie Sie es für richtig halten. In Ihrem Testament halten Sie fest, welche Personen und Organisationen wie berücksichtigt werden sollen. So bestimmen Sie darüber, wie Sie über den eigenen Tod hinaus wirken möchten.

Möchten Sie sich einen Überblick über die eigene Erbsituation, die freie Quote und Ihren Spielraum bei der Regelung des Nachlasses verschaffen? Der Verein Myhappyend  bietet Ihnen online gratis die Möglichkeit dazu hier.

Fragen?

Haben Sie Fragen rund ums Testament und Legat? Dann wenden Sie sich an Katharina von Allmen (Telefon 044 422 57 57, E-Mail info@aidsundkind.ch). Oder füllen sie unten stehendes Formular aus und wir nehmen gerne mit Ihnen Kontakt auf.

Die unterstrichenen Feldbezeichnungen sind Pflichtangaben, damit wir Sie ohne Schwierigkeiten erreichen können.








Selbstverständlich werden alle Ihre Daten streng vertraulich behandelt und gegenüber Dritten nicht veräussert.